• 01_banner__06.jpg
  • 02_BMW Welt Baustelle München_02.jpg
  • 03_banner__04.jpg
  • 04_Kunsthaus Graz.jpg
TU Wien Maschinenbaufakultät

TU Wien Maschinenbaufakultät

    • Bildung, Wissenschaft, Forschung /
    • Generalplanung
Der Entwurf resultiert aus der Berücksichtigung der städtebaulichen Rahmenbedingungen und der funktionellen Anforderungen der Maschinenbau-Fakultät. 
Projektleitgedanke ist die Schaffung eines glasüberdachten Campus, eines Kommunikationsraumes nach außen und innen. Die ungleiche Verteilung der Baumassen der Umgebung motiviert die Verlagerung der TU-Gebäude-Baumasse in Richtung Nordosten. Die hohe Dichte wird in einer terrassierten Anordnung bewältigt. 
Es entsteht eine Schräge, deren höherer Teil von einem Instituts-Riegel besetzt ist. Die "niedrige" Traufe ist zur Promenade ausgerichtet. In dieser Zone sind die fakultätsgebundenen Räume mit öffentlichem Charakter untergebracht und bilden die Schnittstelle zum Straßenraum. 
Juryempfehlung 1. Preis

Weitere Informationen

  • Leistungszeitraum: 1999 -
  • Bauherr: Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
  • Projektsteuerung: Hans Lechner ZT GmbH
  • Generalplaner: Hans Lechner ZT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok