• 01_banner__06.jpg
  • 02_BMW Welt Baustelle München_02.jpg
  • 03_banner__04.jpg
  • 04_Kunsthaus Graz.jpg
Skylink am Flughafen Wien Schwechat

Skylink am Flughafen Wien Schwechat

    • Verkehrsinfrastruktur /
    • Örtliche Bauaufsicht, Objektüberwachung

Die Terminalerweiterung Skylink VIE am Flughafen Wien Schwechat umfasst den Pier Süd mit insgesamt 17 Andockstationen, zusätzlichen Check-In Schaltern, einer erweiterten Gepäckausgabe sowie Retail- und Gastronomieeinrichtungen.
Das Bauwerk ermöglicht eine flexible Abfertigung der Passagiere gemäß dem Schengen-Abkommen und unter Wahrung der relevanten Bestimmungen (strikte Trennung Schengen-Passagiere und non-Schengen Passagiere). Das Bauwerk ist in der Lage, mit der für die erste Jahreshälfte 2009 geplanten Inbetriebnahme die hohen Sicherheits- und Qualitätsanforderungen der Flughafen Wien AG optimal zu erfüllen.

Die einzelnen Ausbaustufen sind dabei in Abhängigkeit vom prognostizierten Verkehrswachstum projektiert und können dadurch einschließlich erforderlicher Vorläufe jeweils termingerecht in Betrieb genommen werden. Der derzeit projektierte Teil 1 bietet zusammen mit den bestehenden Terminalflächen eine Kapazität von maximal 28 Mio. Passagieren pro Jahr.

Das Büro Lechner ist im Auftrag der Flughafen Wien AG als Örtliche Bauaufsicht für den Bereich Hochbau und koordinierend bzw. übergeordnet für alle weiteren Fachbauleitungen (Elektrotechnik, HKLS, Gepäckfördertechnik, etc.) tätig. Im Vorfeld waren wir als Organisationsberatung im Auftrag des Bauherrn u.a. mit der Erstellung des Organisationshandbuchs für das Projekt beauftragt.

Weitere Informationen

  • Leistungszeitraum: 2004 - 2010
  • Bauherr: Flughafen Wien AG
  • Projektsteuerung: Drees & Sommer AG
  • Projektsteuerung: Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH
  • Generalplaner: Itten-Brechbühl AG
  • Generalplaner: Baumschlager Eberle P.ARC ZT GmbH
  • weitere Projektbeteiligte: örtliche Bauaufsicht: Hans Lechner ZT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok